Umwelt & klima

Klimapolitik

Lidl stellt sich seiner Verantwortung und setzt sich für Kampf gegen die Klimaveränderungen ein.So verpflichtet Lidl sich als erste Supermarktkette in Belgien, sich selbst ehrgeizige Ziele zu setzen, die dazu beitragen, die Klimaerwärmung zumindest unter 2°C zu halten.

 

Unsere Ziele

  • Bis 2025 die Gesamtemission von u.a. Gebäuden (Elektrizität und Gas) und Kühlmitteln … im Vergleich zu 2015 in absoluten Zahlen um 20 % zu reduzieren.
  • Bis 2025 die Gesamtemission des Lieferverkehrs und des Berufsverkehrs der Mitarbeiter im Vergleich zu 2015 in absoluten Zahlen um 10 % zu reduzieren.

 

Bezieht man das starke Wachstum von Lidl mit ein, bedeutet dies sogar eine Gesamtreduzierung der Emissionen um 50 %!

 

 

Zur Validierung dieser Zielsetzungen wurde im Juni 2017 eine Engagementserklärung bei der Science Based Target Initiative (SBTi) eingereicht. Dies ist eine gemeinschaftliche Initiative von Carbon Disclosure Project (CDP), UN Global Compact, dem World Resources Institute und WWF. SBTi ermöglicht es Unternehmen, objektive und somit glaubwürdige Zielsetzungen zu definieren.

 

Wie können wir diese Ziele umsetzen? U.a. durch Engagement für